Neue Elektro-Fahrzeuge für kommunale Arbeiten – Bauhof, Straßendienst & Co.

Eine neue Generation elektrisch angetriebener Servicefahrzeuge überzeugt mit wirtschaftlicher, unkomplizierter Technik: Bis zu 100 Kilometer Reichweite für einen normalen Tageseinsatz auch im Winter, Ladegerät an Bord und deutlich geringere Gesamtkosten über die oft lange Lebensdauer von Kommunalfahrzeugen sprechen für sich. Leise, ökologisch und vorbildlich sind sie sowieso.

Die inzwischen am Markt verfügbare E-Modellpalette eignet sich für verschiedenste kommunale Einsatzbereiche und ergänzt das VLOTTE-Angebot: Geländegängige Fahrzeuge mit 1.000 kg Nutz- und 3.000 kg Anhängelast, Doppelkabinen-Transporter samt Kipper oder Abfallsammelfahrzeuge sind nur einige Beispiele.

Weitere Informationen zur Veranstaltung direkt vom Umweltverband Vorarlberg

Kategorien: Meeting and Veranstaltung

Bewertungen sind geschlossen.

Kommentar abgeben

Bewerten Sie diesen Eintrag mit 1 bis 5 Sternen.

Eintrag melden?

Weitersagen

E-Mail senden

Eintragsübernahme

What is the claim process?

Neues von der Seewelle

Was ist Seewelle?

Seewelle ist das führende Stromtankstellen-Verzeichnis, Wissensplattform und Event-Seite für Elektromobilität in der Vierländerregion Bodensee.

Social news



Google+