Sonnenstrahlen als Antriebskraft – Solarboot-Rennen an der HTWG Konstanz

HTWG lädt Schülerteams zum Solarbootrennen ein – am 24. Juli Entscheidungstag auf dem HTWG-Campus. 17 Teams aus neun Schulen werden am 24. Juli mit selbst entwickelten Solarbooten gegeneinander antreten. Die Fakultät Elektrotechnik und Informationstechnik der Hochschule Konstanz trägt zum siebten Mal den Schülerwettbewerb aus. Zuschauer sind herzlich willkommen.

Rund 180 Schüler aus Schulen rund um den Bodensee bis aus Villingen-Schwenningen werden vor Ort sein, um den Wettbewerbstag mitzugestalten und ihr Team anzufeuern, wenn die Junior-Konstrukteure um die Preise wetteifern: Den Südwestmetall-Rennpreis und den VDE-Preis für die beste Leistung in der Kategorie „Kreative Konstruktion“ – mit jeweils 250 Euro. Weitere Preise, je 150 Euro, haben die Stadtwerke Konstanz und die Stadt Konstanz – Amt für Schulen, Bildung und Wissenschaft zur Verfügung gestellt.

Die Schüler hatten zwei Monate Zeit, ein Modellboot zu konstruieren, das allein durch Sonnenkraft angetrieben über den Einsatz von Photovoltaik-Zellen Fahrt aufnimmt. Die Nachwuchsingenieure konnten dabei entweder ein „Rennboot“ bauen, das möglichst schnell im Ziel ist, oder eines, das durch kreative Konstruktion (Material, Design und Umsetzung) überzeugt.

„Mit dem Wettbewerb möchten wir den teilnehmenden Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit geben, sich mit ingenieurwissenschaftlichen Fragestellungen auf dem Gebiet der Solartechnik auseinanderzusetzen und Fähigkeiten wie Teamgeist, Geduld und Durchhaltevermögen gemeinsam weiterzuentwickeln“, erläutert Prof. Dr. Richard Leiner, der Gründungsvater des Wettbewerbs, der auch dieses Jahr wieder die Leitung übernommen hat.
Der Wettbewerb wurde vor sieben Jahren anlässlich des 20-jährigen Bestehens des HTWG-eigenen Schiffes „Korona“, eines der weltweit ersten Solarboote, von der Konstanzer Fakultät Elektrotechnik und Informationstechnik ins Leben gerufen.

Der Entscheidungstag am 24. Juli beginnt für die Teilnehmer um 9 Uhr. Erste Rennen können auf dem Campus-Forum der HTWG ab 11 Uhr verfolgt werden. Die Finalrennen finden um 13.45 Uhr statt – gutes Wetter vorausgesetzt.

Kategorien: Meeting and VeranstaltungSchlagwörter: Elektromobilität, Schüler, Solarboot and Wettbewerb

Bewertungen sind geschlossen.

Kommentar abgeben

Bewerten Sie diesen Eintrag mit 1 bis 5 Sternen.

Eintrag melden?

Weitersagen

E-Mail senden

Eintragsübernahme

What is the claim process?

Neues von der Seewelle

Was ist Seewelle?

Seewelle ist das führende Stromtankstellen-Verzeichnis, Wissensplattform und Event-Seite für Elektromobilität in der Vierländerregion Bodensee.

Social news



Google+