Mit Ökostrom fahren

Wer einmal auf ein Elektroauto umgestiegen ist, gibt dieses Fahrgefühl nicht mehr her. Das leise Rauschen auf dem Asphalt, das Beschleunigen, die Energie – Mobilität mit Benzin wird niemand vermissen, garantiert. Dabei mit Ökostrom fahren ist selbstverständlich. Denn nur dann kann das Elektroauto seinen Vorteil der CO2-armen Fortbewegung ausspielen.

Falls Du noch keinen Ökostrom beziehst, empfehlen wir den schnellstmöglichen Umstieg:

 

Stadtwerke-konstanz

Mit dem Tarif SeeEnergie ÖkostromPlus beziehen Sie 100% Ökostrom aus Wasserkraft, zertifiziert mit dem Grüner Strom-Label (GSL). Das Label garantiert, dass der Strom zu 100% aus erneuerbaren Energiequellen stammt. Fiktive Stromlieferungen werden nicht akzeptiert: Viele Stromversorger kaufen für ihren aus Atom- oder Kohlekraftwerken erzeugten Strom entsprechende Zertifikate ein, um diesen als Grünstrom wiederverkaufen zu können. Sie „waschen den Strom grün“. Dadurch entsteht allerdings kein zusätzlicher Umweltnutzen. Dieses sogenannte „Umetikettieren“ ist durch das Grüner Strom-Label untersagt.

 

logo_lb_new

Schon seit 1998 arbeitet LichtBlick mit Herzblut für die Energiewende. LichtBlich ist überzeugt: Das ist die Aufgabe unserer Generation – der „Generation reine Energie“. Heute ist LichtBlick Deutschlands größter unabhängiger Ökostromanbieter für echten Ökostrom und Ökogas und versorgt mehr als 1 Million Menschen mit reiner Energie. Je mehr Menschen sie mit echtem Ökostrom versorgen, desto sauberer ist die Energie, die durch Deutschlands Stromnetze fließt. Dafür setzt sich LichtBlick mit Überzeugung und Leidenschaft ein.

Ihre Kommentare

Was ist Seewelle?

Seewelle ist das führende Stromtankstellen-Verzeichnis, Wissensplattform und Event-Seite für Elektromobilität in der Vierländerregion Bodensee.

Social news



Google+